WHAAAT

Die vierte Ausgabe von Prime Surfing ist da und macht „Whaaat“ zum Programm. Denn dieses Heft ist so vollgepackt mit Gänsehaut-Storys und Kinnlade-Runterfall-Fotos, dass auch du nur noch „Whaaat“ schreien wirst.

NAZAR?

?Whaaat? bis zum Sprachverlust

Unser Autor Roger ?Sharpy? Sharp war vor Ort, als die Mutter aller Monsterwellen auf Portugals K?ste traf. Was sollen wir sagen, angesichts dieser Naturgewalt hat es Sharpy glatt die Sprache verschlagen. Da er dann nicht mehr reden konnte, griff Sharpy zum Kugelschreiber und schrieb uns ein Portrait ?ber die gr??te Welle der Welt.

Surfboarddesign

„Whaaat“ mit Erkenntnisgewinn

Wie wirkt sich die Tailform deines Boards auf dein Surfen aus? Wann brauchen wir viel Rocker, und wann surfen wir besser ein flaches Board? Sind vier Finnen besser als drei oder umgekehrt? Unsere Story zum Surfboarddesign lässt keine Frage offen.

Scharfschütze

„Whaaat“ durch neue Blickwinkel

Die Fotos des Teenagers Leroy Bellet verblüffen selbst die ausdauerndsten Instagram-Surfer auf Anhieb. Daher garantiert auch dich!

Es gibt noch mehr

„Whaaat“ dank Zusatzbonus

13 Seiten Surfcamp-Guide, Airline Fees für Boardbags 2016, die Erfolgsgeschichte von Wavetours im Businessgespräch, die größten Drogenstorys der Surfgeschichte und, und, und…

PRIME SURFING-AUSGABE #4 IM ZEITSCHRIFTENHANDEL: 13. MAI 2016

PRIME SURFING BESTELLEN

FALLS DU DIE LETZTE AUSGABE VERPASST HAST, HIER KANNST DU ALLE AUSGABEN BESTELLEN...