Back to the 70s

Wir wissen nicht, wer in den 70er Jahren seine Super-8-Kamera auf die Wellen richtete und auf welchem Dachboden dieser Filmschatz gehoben wurde. Aber wir wissen, dass der 12-Minuten-Clip einer Zeitreise gleicht – fast so, als wäre man selbst dabei gewesen.


Zu sehen gibt es zuerst den Rip Curl Pro Contest in Bells Beach von 1977 (der Bells Contest findet dieses Jahr schon zum 55. Mal statt und ist damit der Surftcontest mit der längsten Tradition weltweit), bei dem auch Simon Anderson mitsurft, der Mann, der später den Thruster erfand. Dann folgen Aufnahmen vom Finale des Stubbies Contests in Burleigh von 1977, in dem die heutigen Legenden Michael Peterson und Mark Richards gegeneinander antraten – auf Singlefins und ohne Leash.

Unser Fazit: Surfen hat sich nicht so verändert, wie wir dachten.

Bonus:

Minute 5.04: So sah wohl eine frühe Leash aus.

Minute 8.06: Diese Pose gab es immer und wird es immer geben, nur die Boardshorts ändern sich mit der Zeit.

Minute 11.25: Die Welle hätten wir auch gerne gehabt.