Eissurfen in Alaska

Falls sich dieser Sommer doch noch dazu entschließen sollte, endlich loszulegen und ihr euch an einem heißen Tag nach einer Abkühlung sehnt, dann schaut euch dieses Video aus Alaska an. Wir haben gerade wieder unseren dicksten Strickpulli aus dem Schrank geholt.

Gut, die Surfperformance ist nicht wirklich der Rede wert, aber darum geht es in diesem Video auch nicht. Vielmehr geht es darum, ein Abenteuer in einer der entlegensten und menschenfeindlichsten Regionen dieser Erde zu bestehen: In eiskaltem Wasser vor schneebedeckten Bergen zu surfen, in der Wildnis unter den wachsamen Augen hungriger Bären zu campen, sich seine Mahlzeiten selbst zu angeln und mit dem Boot dorthin aufzubrechen, wo sich sonst nur Orcas hin verirren. Wenn ihr also mal wieder die Nase voll von der Zivilisation und überfüllten Lineups habt, dann bucht doch einen Flug nach Alaska. Aber vergesst nicht, euren dicksten Strickpulli mitzunehmen…