Back to the 90ies – zwei Legenden treffen aufeinander

Am Mittwoch beginnt der WSL-Contest in J-Bay. Höchste Zeit, sich nochmals anzusehen, wie diese Welle gesurft werden sollte. Und wer könnte das besser zeigen als Stylelegende Tom Curren?


Es war 1992, als Tom Curren das erste Mal einen Trip nach Jeffreys Bay in Südafrika unternahm. Keinen Tag zu früh, denn erst durch Toms Linien wurde klar, wie dieser Point gesurft werden will. Ab Mittwoch können wir sehen, ob die heutige Surfelite das immer noch weiß.

Alle Antworten zu den aktuellen Fragen um den Contest gibt es hier.