Bali-Quickie gefällig?

Knapp zwei Minuten shredded Mason Ho alles, was ihm auf Bali unter die Finnen kommt und löst bei uns so den sofortigen Drang aus nach günstigen Flügen Richtung Denpasar zu suchen.

In letzter Zeit hören wir viel Unschönes über Bali: Es ist zu voll, der Verkehr grenzt an absoluten Wahnsinn, überall ist Müll, heißt es. Das mag ja alles stimmen und auch, dass die geradezu paradiesischen Zeiten (= in den 70er Jahren) auf Bali der Vergangenheit angehören. Aber wenn wir jetzt Mason sehen, wie er sich im tropisch warmen Wasser barreln lässt oder seine Turns in türkisfarbene Walls zieht, bekommen wir trotzdem Lust, es nochmal mit der Insel der Götter zu versuchen.