Psychic Longboarding in Down Under

Der Franzose Damien Castera tritt bei Longboard-Wettkämpfen an und verbringt den Rest seiner Zeit auf Surfexpeditionen. Anfang des Jahres war er für zwei Monate an der Ostküste Australiens und hat ziemlich gute Wellen gefunden.


Lasst euch von der langen Szene mit den unzähligen Flipflops an dem Baum nicht täuschen. Danach geht’s gleich ins Wasser zwischen Noosa Heads und Ulladulla.

Mehr von Damien gibt es hier – der hat nämlich auch schon richtig harte Abenteuer in Afrika und Alaska hinter sich.