Das Leben ist schön

So lautet die Message dieses kurzen Dokumentarfilms über die brasilianische Surferin Bruna Schmitz, mit dem wir in die neue Woche starten.

Bruna wuchs in einfachen Verhältnissen in einem kleinen Fischerdorf auf und schaffte es, zu einer der bekanntesten Pro-Surferinnen Brasiliens aufzusteigen. Nicht ganz unschuldig daran war ihre Mutter, die sie dazu ermutigte, die Welt zu entdecken und Chancen zu nutzen – „denn die klopfen meistens nicht zweimal an deine Tür.“

Unsere Interpretation des Films lautet: Das Leben ist schön, aber manchmal auch viel zu kurz. Also nutzt die Möglichkeiten, die sich euch bieten und lebt eure Träume. Jetzt.