Mick Fannings Abschiedsvideo

Bis Juli werden wir Mick Fanning erst einmal nicht mehr zu Gesicht bekommen – zumindest nicht in einem Contest-Lycra. Aber dieser Clip hilft euch über die „Mick-freie“ Zeit hinweg!

Nach den ersten beiden Tourstopps in seiner Heimat Australien (Snapper’s und Bells Beach) gönnt sich der 34-Jährige eine Auszeit von der World Tour, hat aber bereits seine Rückkehr für die J-Bay Open im Juli angekündigt. Bis dahin könnt ihr euch – bei Bedarf täglich – diesen Clip von Mick ansehen, in dem er uns noch einmal darin erinnert, wieso er dreimal Weltmeister wurde. Es ist diese Mischung aus messerscharfen Turns, Präzision und Kraft, die aus jeder Faser seines Körpers schreit. Ein amerikanisches Surfmagazin sprach von „poetry in motion“, um Micks Surfen zu beschreiben. Das lassen wir einfach mal so stehen…