Der letzte FUS Jam aller Zeiten

Der letzte FUS JAM aller Zeiten findet diesen Samstag am Münchner Eisbach statt.

Wer am Samstag in München ist, sollte sich diesen historischen Event nicht entgehen lassen: Die legendäre FUS-Crew trifft sich zum letzten Mal am Eisbach, um den besten Flusssurfer unter sich auszumachen!

Flusssurfen vom anderen Stern

Am Samstag, den 13. August, findet der letzte FUS JAM der Menschheitsgeschichte am Münchner Eisbach statt. Wer einmal dabei war, kann sich dank Filmriss in der Regel nicht mehr daran erinnern. Die Partys sind legendär, und das Surfen an diesem Tag ist von einem anderen Stern! Los geht es um 20 Uhr, wobei sich die Party gegen 22 Uhr dann weiter in die benachbarte Goldene Bar verlagern und nach alter Gewohnheit wohl bis in die frühen Morgenstunden dauern wird.

Ihr wollt wissen, was euch erwartet?

Dann schaut euch das Video „Fuscination“ an, mit dem die Crew 2011 den Nike Chosen Contest, einen Boattrip und 40.000 US-Dollar Preisgeld gewonnen hat. Die Jungs sind jetzt zwar ein paar Jahre älter, aber auf keinen Fall leiser geworden! Von ihrem Surfen ganz zu schweigen – das gehört noch immer zu dem Besten, was man auf einer Flusswelle zu sehen bekommt.

Wieso es der letzte FUS JAM seiner Art ist, erfahrt ihr übrigens in der kommenden PRIME SURFING, in der auch scharfe Fotos von einem der ungewöhnlichsten Events in der deutschen Surfgeschichte erscheinen werden…