Die dunkle Seite der Medaille

Wer sich heute ein Surfvideo anschaut, sieht schnelle, brutale Wellen, die von Surfern mit scheinbar unverschämter Leichtigkeit gemeistert werden. Tatsache ist, dass sich jeder erfolgreiche Ritt oft mit einer Reihe harter Wipeouts verdient werden muss.

John Barton, ein Filmer aus Westaustralien, hat nun sein Archiv geöffnet und ein paar der besten Wipeouts zusammengeschnitten. Wer genau hinsieht wird auch Clay Marzo erkennen, der von der einen oder anderen Lippe „geaxt“ wird. Wie es aussieht, wenn Clay nicht im Traum daran denkt zu stürzen, seht ihr hier.