Arbo Surfboards sind nicht nur bekannt für ihre Workshops, in denen du dein eigenes Surfboard aus Paulownia-Holz selbst bauen kannst. Sie machen auch wunderschöne Handplanes!

Die kannst du entweder fertig kaufen oder aber selbst basteln – mit einem DIY Handplane-Kit, das Shaper Paul für 35 Euro auf seiner Website anbietet. Wir verlosen ein Kit, das ein vorgeschnittenes Paulownia-Blank, einen Sanding-Block, Ersatzschleifpapier, eine Handschlaufe mit Verschluss sowie Leinsamenöl für das Finish enthält.

So sieht das fertige Handplane von Arbo Surfboards aus!
So sieht das fertige Handplane von Arbo Surfboards aus!

Was ihr dafür tun müsst? Sagt uns einfach, wo Arbo Surfboards ihren Sitz haben! Tipp: Einen Hinweis findet ihr auf ihrer FB-Seite

Die richtige Antwort und Eure Adresse bitte an info@prime-surfing.de schicken, Einsendeschluss ist der 30. Januar 2016.