Holt euch das Debütalbum von Jules Ahoi!

Nach monatelangen, abwechselnden Sessions im Tonstudio und Atlantik hat Singer/ Songwriter Jules Ahoi nun sein erstes Album veröffentlicht: Between Lines ist ab sofort als Download erhältlich!

Uns erinnert Jules Ahois Sound an eine Mischung aus Jack Johnson und Angus & Julia Stone, er selbst beschreibt seine Musik als Saltwater Folk. Auf jeden Fall sind seine Songs der perfekte Soundtrack für den nächsten Trip ans Meer. Bestes Beispiel dafür: Das Video zu „To the Sea“, das Jules letzte Woche veröffentlicht hat. Der Song ist nur einer von sieben auf seinem Debütalbum Between Lines, das ab sofort unter http://bit.ly/weonbandcamp als Download erhältlich ist. Und weil Jules, der eigentlich aus Norddeutschland stammt, aber seit einigen Monaten in Seignosse/ Frankreich lebt, ein alter Hippie ist, überlässt er es seinen Fans, ob und wie viel sie für seine Musik bezahlen möchten! Wer noch einen CD-Spieler besitzt, kann das Album übrigens auch im Saltwater Shop als CD kaufen…

Reinhören, kaufen und einen jungen Musiker unterstützen, der uns mit seinen Songs von einem Leben am Meer träumen lässt.

Wer Jules Ahoi und seine Band The Deep Sea Orchestra einmal live sehen möchte, hat diesen Sommer Gelegenheit dazu. Alle Konzerttermine findet ihr hier.