Alles, was du jetzt über den J-Bay-Contest wissen musst

Die Surfelite ist nach Südafrika gepilgert, um sich in den legendären Linken von Jeffreys Bay zu duellieren. Höchste Zeit, um zu erfahren, wie groß dort die Gefahr vor Haien ist, wieso Billabong niedergebrannt wurde und ob Kelly Slater rechtzeitig eintrifft.

Wann geht es los?

Offiziell beginnt das Zeitfenster für den WSL-Contest in J-Bay am Mittwoch, den 6. Juli, und endet am 17. Juli. Im Moment sieht es auch so aus, als ob die J-Bay Open gleich am Mittwoch beginnen. Swell sollte ausreichend im Wasser sein.

Wer will, kann hier per Livestream dabei sein. Zeitunterschiede gibt es diesmal nicht. Daher startet die Morning Show wohl zwischen 7.30 und 8 Uhr.

So könnte es auch am Mittwoch in J-Bay aussehen, inklusive Regenbogen.
So könnte es auch am Mittwoch in J-Bay aussehen, inklusive Regenbogen.