Jamie O’Brien wird von The Wedge zerlegt

In der neuen Folge von „Who is JOB“, der Jackass-inspirierten Dangerseeker-Serie rund um Hawaii-Local Jamie O’Brien, treibt die Crew in Kalifornien ihr Unwesen und legt sich mit The Wedge an.

Ein Freak von einer Welle

The Wedge hat den Ruf, selbst die besten Surfer ungespitzt in den Sand zu rammen. Klar dass Jamie und seine Jungs diesem mutierten Ungetüm aus Wasser nicht widerstehen konnten. Neben Wipeouts auf diversen Gummitieren im Rachen von The Wedge gibt es noch Wasserskifahren, Skaten, ein paar bizarre Strandspiele und eine Menge Schmerzen zu sehen.

Die letzte Folge von „Who is JOB“, in der sich Poopies in Irland beinahe den Rücken brach, gibt es hier zu sehen. Wem diese Bilder aber zu hart sind, dem empfehlen wir die Folge, in der ein Abwasserkanal gesurft wurde. Die findet ihr hier.

Und wer erfahren will, warum The Wedge bricht wie The Wedge eben bricht, erfährt hier mehr.