Leilani Ettel fliegt hoch hinaus

Und das nicht nur wortwörtlich: Die 14-jährige Münchnerin surft, skatet und snowboardet so gut, dass wir uns nicht ausmalen wollen, wie hoch sie in zehn Jahren aus Pipe, Pool oder dem Eisbach springt.

Sie ist erst 14 Jahre alt, surft, skatet und snowboardet aber schon wie ein Pro. Nicht ganz unschuldig daran dürften ihre Eltern sein: Die surften früher nämlich in jeder freien Minute am Eisbach, und ihr Vater Julian war in den 90ern einer der bekanntesten deutschen Snowboard-Pros. Auf einem Board zu stehen, lernte Leilani praktisch zeitgleich mit den ersten Schritten. In diesem kurzen Beitrag des Bayerischen Rundfunks erzählt „Lani“ von ihren Anfängen und was ihr das Gefühl des Gleitens – egal auf welchem Board – bedeutet. Wir sind uns sicher, dass wir den Namen Leilani Ettel noch öfter hören werden…