Am Meer aufzuwachsen – träumen wir davon nicht alle? Der Deutsche Lenni Jensen lebt diesen Traum.

Der 14-Jährige hatte das Glück, dass sein Vater nach Teneriffa auswanderte und ihn 2009 zu sich auf die Insel holte. Seitdem surft er so gut wie jeden Tag, und wie fast jeder ehrgeizige Grom hat auch Lenni das Ziel, irgendwann als Surf-Pro durch die Welt zu reisen. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht: 2015 wurde er spanischer und deutscher Meister in der Klasse der unter 16-Jährigen und schnupperte bereits erste internationale Contest-Luft auf der WSL Junior Europe Tour. Dass er fit für die neue Saison ist und wie gut die Wellen auf Teneriffa im Januar waren, zeigt er uns in diesem kurzen Clip. We like!