Longboardtrip nach Mittelamerika

Ehrlich gesagt wissen wir auch nicht, warum wir in den letzten Wochen so auf Longboardclips stehen. Aber irgendwie können wir uns momentan der Ästhetik von eleganten Crosssteps nicht entziehen. Aber seht selbst, wovon wir sprechen.


Als Bonus zu den neun Minuten auf Boards zwischen 7 und 10 Fuß gibt es auch noch einen kurzen „Wie-breche-ich-in-mein-Auto-ein“-Kurs. Man weiß ja nie, wann man das mal brauchen kann…