Mundaka

Als Abwechslung zu der aktuellen Videoflut aus Indonesien und Mexiko gibt es heute Mundaka-Barrels aus Nordspanien – eiskalt serviert. Gefilmt wurde natürlich zu einer Zeit, als das Wasser noch Wintertemperaturen hatte.


Denn im Sommer machen nun mal selbst die Wellen von Mundaka Urlaub. Die brechen dann irgendwo, aber sicher nicht in der (unter Surfern) berühmtesten Flussmündung Europas.