News der Woche – 27

Für uns sieht der Versuch gar nicht schlecht aus.

Alle News, die für uns Surfer wichtig waren oder werden, auf einen Blick. Heute mit einem Freak von einem Sturm, einem fliegenden Kelly Slater und einem Tipp zur Angstbewältigung. 

Ein Freak von einem Sturm…

ist gerade im Atlantik unterwegs. Dabei ist gar nicht so leicht zu erklären, warum der Sturm so freakig ist. Auf jeden Fall ist es ein heftiger Sturm, denn seine Windgeschwindigkeiten erreichen Hurrikanstärke. Aber es ist kein Hurrikan, weil Hurrikans nur in den Tropen entstehen. Dieser Sturm ist aber außerhalb der Tropen in der nördlichen Hemisphäre. Das macht den Sturm auch zum Freak, denn im Sommer gibt es kaum solch starke Sturmzellen über dem Atlantik. Tatsächlich ist das erst der zweite solche Sturm in den letzten zehn Jahren.

Ein Hurrikan, der keiner ist.
Ein Hurrikan, der keiner ist.

Der Swell…

ist dagegen alles andere als außergewöhnlich. Heute am Samstag kommen die ersten Lines in Irland an, dann folgen in dieser Reihenfolge England, Wales und Frankreich. Aber leider wird der Swell samt Onshore ankommen. So sind kaum gute Bedingungen zu erwarten.