Die Bombe des Tages aus 5 Kamerawinkeln

Wir präsentieren den ersten Wellenritt der Welt, den du aus 5 unterschiedlichen Perspektiven genießen kannst. Wir haben spätestens beim Blick aus dem Inneren der Tube Angst bekommen.

Der Plan:

Die Welle des Tages mit fünf verschiedenen Kameras filmen, um den Ritt später aus allen Perspektiven analysieren zu können. Es ist also tatsächlich immer der gleiche Ritt, der in dem Clip zu sehen ist: von innen, von außen, von unten, von vorne…

Der Pilot:

Jérome Sahyoun, ein Pro-Surfer aus Marokko, der Indo seine zweite Heimat nennt.

Der Drehort:

Nias, wo letzte Woche ein gewaltiger Swell eintraf. Tatsächlich sprechen viele Augenzeugen von den kraftvollsten Tubes, die Nias in 10 Jahren zu sehen bekam.

Noch Lust auf mehr als nur Nias?

Dann schaut doch mal wie es Nic von Rupp, dem deutschen Big-Wave-Jäger während des selben Swells an einem anderen Ort ergangen ist.