Oh, wie schön ist Panama!

Na gut, eigentlich müsste der Titel lauten: „Oh, wie schön surft Taj!“ Aber das fanden wir dann doch etwas zu plump. Auch wenn es stimmt…

Denn der Star dieses Videos ist nicht Panama, sondern Taj Burrow (und in einer Nebenrolle: Dion Agius). Der gibt uns in diesem Clip nämlich einen Vorgeschmack darauf, was wir von ihm nach seinem Abschied von der Worldtour zu erwarten haben: Freesurfen vom Feinsten. In exotischen Locations. Unter Palmen. In Boardshorts. Mit Freunden. Und wenn man sich Taj in Panama so ansieht, kann man fast nicht glauben, dass der Australier nie die Worldtour gewonnen hat. Aber vielleicht war der ganze Contestzirkus einfach nie sein Ding. Das legt auch der Kommentar nahe, den Taj an einen Freund schickte, nachdem er seinen Abschied von der Tour offiziell verkündet hatte: „I’m free! Best feeling ever! So many trips to come!“ Im Moment ist Taj noch auf Fidschi, wo er ganz entspannt seinen letzten Contest surft (und Schnaps aus einem Schnorchel trinkt), aber wetten, dass wir bald mehr solcher Clips von ihm zu sehen bekommen? In exotischen Locations. Unter Palmen. In Boardshorts. Mit Freunden.