PRIME Clip Tipps der Woche

Unsere Top 3 Videos der Woche!

Welche Videos haben diese Woche bei uns für Gänsehaut, ungläubiges Staunen und schlagartiges Fernweh gesorgt? Hier unsere Top 3 für alle, die nur das Beste vom Besten wollen! 

Platz 1: Ein Blick hinter die Kulissen, als in Puerto Escondido der größte Swell seit 25 Jahren eintraf. Denn die Videoserie von Aritz Aranburu weckt jedes Mal wieder Erinnerungen an unsere eigenen Surftrips. Zuerst war der Baske in Schottland, wo er der Kälte trotzen musste. Dann erlebten wir, wie er in Namibia sehnsüchtig auf das Eintreffen des nächsten Swells wartete. Und jetzt, in der dritten Folge, begleiten wir Aritz nach Mexiko, wo er seine Angst vor den riesigen Wellen bändigen muss. Also alles Situationen, die wir so ähnlich auch schon erleben durften (oder mussten).

Platz 2: Der Triumph von Spaß über Performance. Alex Knost mag ein wenig durchgeknallt sein (oder ein wenig sehr), aber in Sachen Surfen bringt er einfach perfekt auf den Punkt, worum es geht. Und das ist verdammt ansteckend. Als wir den Clip gesehen hatten, wollten wir nur noch auf schnellstem Weg ins Wasser.

Platz 3: Mechanische Perfektion in Wellenform. Wenn man den Atlantik oder gar die Nordsee als Surfrevier gewohnt ist, dann ist es wirklich schwer, sich eine Sandbank vorzustellen, die Tubes so am Fließband produziert wie die Superbank. Klar, dort herrrscht das totale Chaos, aber dort einmal auf einer guten Welle durch die Tubesection schießen, steht schon weit oben auf unserer „Was-ich-in-meinem-Surferleben-erleben-will“-Liste.