Puerto Escondido zwischen Traum und Alptraum

Zuerst ist alles schön, nett, ja fast traumhaft. Doch dann dreht Puerto Escondido auf und zeigt, warum der Spot den Ruf hat, einer der heftigsten Beachbreaks zu sein.

Vom Traum…

mit blauem Himmel, warmem Wasser, Bikinis, Boardshorts und cleanen Barrels, die einfach nie zum Closeout werden…

…zum Albtraum…

mit gebrochenen Boards, blutenden Wunden, Surfern im freien Fall und Guillotinen aus Wasser.

Fazit:

Überleg dir besser genau, an welchem Tag du dich mit Puerto Escondido messen willst.