Die Ankunft des Swells in Fidschi

Zehn Tage lang war es so flat in Cloudbreak, dass wir uns schon fragten, ob überhaupt nochmal Wellen kommen. Aber wie immer, wenn man beginnt am Ozean zu zweifeln, zeigt der, wozu er fähig ist.


Und so rollten gestern wieder die ersten Lines über das Riff, während alle Pros sich per Boot Richtung Lineup begaben und eine Spionagedrohne das Schauspiel aus der Vogelperspektive beobachtete. Keine Frage: Heute Abend geht der Fiji Pro weiter!

Alle anderen brandheißen Neuigkeiten aus Fidschi gibt es hier.