Tahiti à la Arthouse-Kino

Update: Leider gibt es wohl Probleme mit dem Video. Die Gema hat anscheinend ein Problem mit den Rechten. Wir arbeiten an einer Alternative – aber der Gegner ist leider mächtig. Sorry!

Man nehme einen französischen Filmemacher und gebe ihm folgende Aufgabe: Fange mir das Gefühl eines Wipeouts in Bildern ein. Und voilà: Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Klar, dass alle wichtigen Bestandteile der französischen Filmkunst vorhanden sind: Die Stimmung ist düster, es gibt eine hübsche Frau im Mittelpunkt und alles ist irgendwie dramatisch oder gar verzweifelt (seht euch nur die Szenen an, wie sie so am Meeresgrund liegt).

Im französischen Kino sind Frau meist starke Charaktere.
Im französischen Kino sind Frauen meist starke Charaktere.
Für den Kurzfilm wurde mehr Aufwand betrieben, als bei den meisten Surfvideoproduktionen. Wer dafür gezahlt hat, kann man dem Post auch entnehmen.
Für den Kurzfilm wurde mehr Aufwand betrieben, als bei den meisten Surfvideoproduktionen üblich ist. Wer dafür gezahlt hat, kann man dem Post übrigens auch entnehmen.