Wellenjagd im Mittelmeer

Wie groß kann es im Mittelmeer werden? Größer als du denkst – viel größer!

Viel hat Eric Rebiere (der übrigens der erste Franzose war, der sich je für die World Tour qualifizieren konnte) nicht über seinen Big-Wave-Trip verraten. Eigentlich hat er gar nichts verraten, außer dass er mit seiner 9’6“ Gun am Mittelmeer unterwegs war. Wir glauben aber, dass der 44-Jährige nicht alleine unterwegs war, sondern mit seinen Nazaré-Buddies Maya Gabeira und Sebastian Steudtner. Wir sind da nämlich auf ein paar digitale Spuren gestoßen, die auf einen gemeinsamen Trip vor knapp zwei Monaten, also in der letzten Novemberwoche, schließen lassen… Als Location vermuteten wir Sardinien oder Korsika, da das Video aber This is not France heißt, tippen wir nun auf Sardinien.

Da gibt es etwa diesen Schnappschuss, der in Toulon (also an der französischen Mittelmeerküste) entstand und Jetskis auf einem Anhänger zeigt.
Da gibt es etwa diesen Schnappschuss, der in Toulon (also an der französischen Mittelmeerküste) entstand und Jetskis auf einem Anhänger zeigt.
Da gibt es dieses Foto, das Maya Gabeira selbst aufgenommen hat und irgendeinen Point im MIttelmeer zeigt.
Da gibt es dieses Foto, das Maya Gabeira selbst aufgenommen hat und irgendeinen Point im Mittelmeer zeigt.
Und da gibt es dieses Bild, das Sebastian Steudtner gepostet hat und das vielleicht den selben Point vom Wasser aus zeigt.
Und da gibt es dieses Bild, das Sebastian Steudtner gepostet hat und das vielleicht den selben Point vom Wasser aus zeigt.