Wie werden die Wellen beim Billabong Pro Tahiti sein?

Heute Abend (unserer Zeit) beginnt der Billabong Pro Tahiti am gefürchtesten Spot der Worldtour: Teahupoo. Doch welche Wellen erwarten die Pros dieses Jahr? Wird es teuflisch groß oder doch himmlisch perfekt?

Die Antwort lautet:

Weder noch – leider! Denn die Swellvorhersage dämpft selbst den Enthusiasmus des größten Surffans. Heute erwarten wir Wellen, die für die Pros wohl fast als Flat gelten. Ab Samstag kommt dann Swell. Aber größerer Wellen als bei den Trials für den Billabong Pro am letzten Wochenende werden nicht erwartet. Allerdings beweist der Clip von den Trials, dass auch kopfhohe Wellen in Teahupoo eine gute Show garantieren können. Gewonnen hat die Trials übrigens der Brasilianer Bruno Santos, der nun auch im Contest gegen die Worldtour-Pros starten darf.

Mehr News über den Billabong Pro und ein paar fiese Wipeouts in Teahupoo findet ihr hier.