Willkommen im Paradies!

Eigentlich müsste die neue Videoreihe von Volcom „Welcome to Paradise“ heißen und nicht „Welcome to Water“ (benannt nach der aktuellen Boardshorts- und Swimwear-Kollektion). Denn die Aufnahmen, die uns aus Maui erreichen, verdienen das Prädikat: paradiesisch.

Die Northshore ist so last year, Maui beziehungsweise Honolua Bay ist der neue „place to be“ auf Hawaii! Das wissen wir spätestens seit dem 1. Januar, als dort ein perfekter Swell die Bucht traf und Kelly Slater eine Bombe nach der nächsten absahnte (bevor ihm ein Bodysurfer ziemlich dreist in die Welle droppte). Honolua Bay ist nicht ganz so brutal wie Pipeline, aber die Barrels sind dafür bestimmt doppelt so lang. Dazu kommen dicht bewachsene grüne Hügel, die an Jurassic Park erinnern, und eine fast schon unwirklich blaue Wasserfarbe – das kommt dem Paradies schon ziemlich nah, oder?

Kelly legt übrigens auch in diesem Video einen ziemlich guten Auftritt hin (ab Minute 5:50), neben Dusty Payne und einigen anderen Surfern aus dem Volcom-Team (wie Tai Vandyke, Gavin Beschen, Imai DeVault, Kai Mana Henry und Tom Dosland).