2. Style hat einen Namen

Kelly Slater ist in Bells Beach nicht dabei, sein Fuß ist immer noch nicht in Wettkampfform (mehr dazu hier). Als Ersatz wird der Mann kommen, der momentan den vielleicht besten Style auf der World Tour zeigt: Michael February aus Südafrika. Wer weiß, vielleicht mischt der Ersatzmann in Bells den Lineup der Superstars auf. Die Welle könnte ihm auf jeden Fall liegen. Ein kurzer Clip aus Frankreich aus dem letzten Herbst von dem neuen Styleguru: