0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Adieu Komfortzone

VIDEOBESCHREIBUNG

Der Südafrikaner Matt Bromley hatte das Ziel, seine Komfortzone weit hinter sich zu lassen. Um das zu erreichen, heftete er sich an die Fersen der heftigsten Stürme.

Der Plan

Kurz zusammengefasst geht es für Matt Bromley darum, sich den größten und gemeinsten Wellen zu stellen, die er finden konnte.

Die Ausführung des Plans

Vor etwa einem Jahr ging es los: Sobald irgendwo auf der Welt ein dicker Swell unterwegs war, packte Matt seine Boards und flog los. Wobei das Geld immer knapp war und die Trips selbst daher auch schon jenseits jeglichen Komforts stattfanden. Gefunden hat Matt schließlich Tubes über einem trockenen Riff in Südafrika, Barrels in Irland, Eisberge in Island und den ultimativen Test für jeden Big-Wave-Surfer: Jaws. Aber seht selbst, was Matt alles erlebt hat. Die 25 Minuten des Clips lassen wirklich keine Fragen offen.