Alles, was du gestern beim Hurley Pro verpasst hast

Der Air des Tages…

ging eindeutig auf das Konto von Filipe Toledo. Tatsächlich schraubte sich der Brasilianer in solch eine Höhe über der Wellenlippe und landete dann auch noch komplett im Flachen vor dem Weißwasser, dass die Kommentatoren einen kurzen Schmerzensschrei ausstießen. Sie hatte sich wohl vorgestellt, wie sich ihre Knie und Hüften bei so einer Landung angefühlt hätten. Gereicht hat es für Filipe dennoch nicht, er unterlag Jordy Powermoves, die so viel Spray erzeugten, dass wahre Regenschauer über dem Lineup niedergingen. Wir waren uns ja so sicher, dass Filipe den Contest gewinnen wird (warum erfahrt ihr hier), aber da haben wir uns wohl geirrt.

Ein Air, der so manches Hüftgelenk gesprengt hätte.

Auf der nächsten Seite seht ihr, wie es den Ladys erging.