Wie kann ich zusehen?

Der Livestream dürfte wohl nur noch auf der Facebook-Seite der World Surfing League (WSL) zu sehen sein. Zumindest wurde das so für diese Saison angekündigt. Von der Zeitzone liegt Australien für uns etwas ungünstig, daher ist Durchhaltevermögen beim Zusehen gefragt. Der Contest sollte nämlich so gegen 23 Uhr am Samstagabend beginnen, wenn es in Snapper Rocks schon 8 Uhr morgens am Sonntag ist.

Und nun ein kurzer Clip, der zeigt, wie die Wellen in den letzten Tagen auf der Superbank waren:

Und wer sehen will, welche neuen Gesichter es 2018 auf der Tour gibt, der erfährt das hier.