News der Woche – 21

Gute Surfer sind klein…

oder genauer gesagt: Groß zu sein, ist für einen Surfer kein Vorteil. Irgendwie ist es ja klar: Wenn du klein bist, ist dein Körperschwerpunkt niedriger und so hast du mehr Stabilität auf dem Board. Jetzt zeigt aber auch die Statistik, dass große Menschen es schwerer haben, Surfpro zu werden. 12 Surfer auf der Worldtour der 34 besten Surfer der Welt (also mehr als ein Drittel) sind nämlich genau 1.75 Meter groß. Manche, wie Italo Ferreira, der neue Star aus Brasilien, messen sogar nur 1.68 Meter. Ausnahmen von dieser Regel gibt es aber auch: Jordy Smith ist mit 1.90 Meter nämlich der Gigant auf der Worldtour und gehört trotzdem zur Weltspitze.

Jordy Smith trotz als Gigant unter lauter Zwergen auf der Worldtour den Gesetzen der Schwerkraft.
Jordy Smith trotz als Gigant unter lauter Zwergen auf der Worldtour den Gesetzen der Schwerkraft.