Cyber Collins und Roboter-Beats

Earn 100 Reward Points by creating the blog post

Jordy Collins verpackt seine Surfskills im digitalen Geschenkpapier des Computerzeitalters von San Diego bis nach Off The Wall.

Surfvideos sind mittlerweile nicht mehr nur Bühne reiner Leibesertüchtigung, sondern gehören kreativ verpackt. Sowie Ian Crane’s Sextape Fauxpas und Frank Solomons fiktiver Biografieverfilmung. So nun auch Jordy Collins, der in diesem Clip Fehlermeldungen, japanische Gameshows und den Technologiewahn mit seinen Boogie-Skills schmückt. Jordy Who? Na dieses feurige Juniroentalent aus dem Königreich Kalifornien. Nichts fürs sonntägliche Harmoniebedürfnis, aber alles für reines High-Performance Surfing.