Der PRIME-Surfing-Adventskalender: 12. Dezember

Dakine Aesmo Section Wet/Dry Rucksack

Du suchst einen Rucksack, der deine nassen Surfsachen sicher verstaut und auch noch genug Platz für Bikini, Boardshorts, Handtuch und Surfwax hat? Dann solltest du heute unbedingt unseren Adventskalender öffnen!

Dakine Aesmo Section Wet/Dry Rucksack

Einen besseren Begleiter für den nächsten Trip ans Meer gibt es nicht! Der Dakine Aesmo Section Wet/Dry Rucksack ist Teil einer Design-Kollaboration mit dem österreichischen Snowboardpro Wolle Nyvelt. Wieso ein Snowboarder einen Rucksack für Surfer macht? Zum einen ist Wolle selbst begeisterter Surfer, zum anderen baut er seit vielen Jahren in seiner Garage sogenannte Pow-Surfer. Diese Snowboards ohne Bindung gleiten wie Surfboards durch den Tiefschnee und kommen dem Gefühl, auf einer Welle zu gleiten, schon ziemlich nah.

Aber zurück zum Rucksack: Der Dakine Section Roll Top Wet/Dry 28L besitzt eine spezielle Beschichtung, die nasse Sachen sicher verstaut. So kannst du nach einer Surfsession deinen Wetsuit einfach in das große Hauptfach stecken ohne dass Nässe nach außen dringt. Der praktische Rolltop-Verschluss sorgt dafür, dass du den Rucksack, der 28 Liter Fassungsvermögen besitzt, bequem von oben beladen kannst. Im Frontfach befindet sich außerdem eine speziell mit Schutzfolie ausgekleidete Tasche für dein Surfwax.

Wie kann ich gewinnen?

Um den Dakine Aesmo Section Wet/Dry Rucksack zu gewinnen, musst du uns nur sagen, auf welcher hawaiianischen Insel die Firma Dakine ihre Wurzeln hat.

Schicke deine Antwort bis heute Abend 18 Uhr an info@prime-surfing.de. Achtung: Vergiss nicht, Deine Adresse und Telefonnummer anzugeben. Viel Glück!