Auf der letzten Seite seht ihr noch einen Surffight der untersten Schublade, wir jedenfalls hoffen, dass der Täte Kala Alexander zur Rechenschaft gezogen wurde. Wir haben nach wenigen Sekunden weggeklickt, es bedarf einer ordentlichen Portion Sadismus sich diesen unfairen Übergriff zu Gemüte zu führen.