Die Kunst, durch einen Pier zu surfen

0

Die Stützpfeiler eines Piers sind unbarmherzige Gegner. Wer sie rammt, wird quasi atomisiert. Beton ist einfach zu unnachgiebig bei der Kontaktaufnahme mit Mensch oder Board.

Daher besteht die Kunst auch darin…

im Slalom um die Pfeiler herum zu surfen. Wie diese Aufgabe elegant zu lösen ist, zeigt Worldtour-Veteran Joel Parkinson.