Das “Es werde ein Fish”-Board

“Ein Board, das mein Surfbuddy und Reshape-Kollege Logan Brown aus einem alten, vergilbten und wirklich übel hergeprügeltem Shortboard herausgeschnitzt hat. Dazu musste das alte Glassing komplett abgezogen, das Tail verkürzt, neue Finnenkästen eingesetzt und das Board wieder geglasst werden. Dazu nur eine Anmerkung: Shapen funktioniert irgendwie ganz natürlich, glassen nicht, das dauert, bis man gut wird.” – Chad Richmond

Reshape-Fish-1
Kürzer lautete die Devise – viel kürzer.
Reshape-Fish-2
Tail und Nose abschneiden, ging auch schnell.
Reshape-Fish-3
Danach war Feinarbeit gefragt: Altes Laminat entfernen, Rails und Tail mit dem Schleifblock in Form bringen…
Reshape-Fish-4
… neue Finnenkästen einbauen, neu laminieren, dann wieder schleifen…
Reshape-Fish-5
… und fertig. Würden wir auch gerne mal surfen!

Wer noch mehr von Chad und Logan sehen will, findet auf der nächsten Seite ein Video aus dem “Backyard-Shapingroom” der beiden.