0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Die Ostküste im eisigen Griff von Helena

VIDEOBESCHREIBUNG

Am Samstag, genau vor einer Woche, traf Wintersturm Helena auf die Ostküste der USA. Ein Tag, an dem nur die Härtesten unter den Harten mit ihren Surfboards Richtung Strand aufbrachen.

Die Wetterlage

“Über Nacht hatte es 20 Zentimeter Neuschnee gegeben, der nun den Strand in eine weiße Winterwüste verwandelte. Die Temperaturen lagen weit unter Null, und der Windchill machte die gefühlte Kälte so unangenehm, dass sie auf der Haut schmerzte”, berichtet der Filmer Ryan Mack, der diesen Tag in New Jersey mit seiner Kamera festhielt. “Die Wellen war clean und die Lineups leer. Du darfst hier an der Ostküste im Winter eben nur nicht an die Kälte denken, sondern an die guten Wellen, die du bekommen kannst.”