Die vielleicht dümmste Aktion seit langer Zeit

Auf einem Surfboard eine fast senkrechte Betonrampe in die Tiefe schießen – wenn das nicht mal nach einer richtig guten Idee klingt.

Jeder andere wäre wahrscheinlich bei der Aktion…

auch gestorben. Nicht aber Jamie O’Brien, der ja irgendwie vollkommen unkaputtbar ist. Trotzdem: Es ist auch für Jamie wohl die dümmste Aktion seit langer Zeit. In dem Video werden aber noch andere Danger Seeker-Sachen versucht, zu dem Kapitel Abwasserkanalsurfen kommen die Jungs erst ab Minute 7. Und dann wird es richtig schmerzhaft.

Lust auf mehr von Jamie? Hier gibt es noch eine weitere sehenswerte Aktion: Das Absurfen einer Staumauer in Texas.