Wenn du diesen Clip gesehen hast, willst du nur noch eins: Ein Rentner sein!

Der Rentner in diesem Clip ist allerdings…

kein normaler Rentner. Vielmehr handelt es sich um Josh Kerr, der letztes Jahr seine Surfkarriere auf der World Tour beendet hat. So hatte der 34-jährige Australier plötzlich mehr Zeit und machte einen Trip mit seiner Familie auf die Mentawais. Na, wer würde das an Joshs Stelle nicht tun? Nebenbei entwickelte Josh auch noch eine Vorliebe für kurze Boards und surfte selbst die mächtigsten Brecher auf seinem geliebten 5’6“er. Aber seht selbst. Uns hätten übrigens ein paar der Brecher sicher aus den Boardshorts gehauen, aber wir sind ja auch noch in Rente.

 

 

Und wer sehen will wie Joshs kleine Tocher abgeht, der kann das hier tun. Ihr werdet euren Augen nicht trauen!!!