0,00 EUR

No products in the cart.

Bali ab September für internationalen Tourismus geöffnet

Die touristische Provinzverwaltung Balis plant eine Wiedereröffnung der beliebten Urlaubsinsel ab September.

Das  Riegierungsoberhaupt I Wayan Koster sprach von einem Drei-Stufen-Plan der Wiedereröffnung und dem neuen Normal auf der Insel der Götter.

Bali öffnet für internationale Touristen ab Mitte September – für Indonesier bereits ab Mitte Juli

Am Ende des Planes steht einer Wiedereröffnung Balis für internationale Touristen ab 11. September 2020. Für den Lokaltourismus schaltet die Ampel bereits ab 9.Juli wieder auf grün. Falls ihr also im Besitz eines indonesischen Passes seit, könntet ihr in drei Tagen leere Wellen surfen.

Canngu und Labuan Sait Beach öffnen Strände für Surfer aus dem Ausland

Trotz der Schließung für Touristen sind in Bali einige Ausländer zurückgeblieben. Canngu und Labuan sind schon seit Wochen für alle Surfer aus dem Ausland zugänglich.

Balis Tourismusindustrie schwankt

Bali wurde extrem hart durch den Lockdown getroffen. Bis zu 70% des BIP hängen hier direkt oder indirekt am Tourismus. Die Corona Zahlen halten sich hier mit 1849 bestätigten Fällen in Grenzen, 20 Personen haben die Krankheit bis Stand heute nicht überlebt.