Es kling so einfach und ist doch gar nicht so leicht. Jeder Surfer, der schon einmal in seinem Leben ein Tailpad auf sein Board geklebt hat, weiß wovon wir reden.

Denn du hast nur eine Chance

Klebt das Tailpad einmal, ist die Postion auf immer und ewig fixiert. Also besser keinen Fehler machen und das Pad auch nur einen Zentimeter zu weit vorne oder gar schief aufs Board kleben. Wie das geht? Ja, das erklärt Kelly Slater in diesem Clip höchstpersönlich: