5 Beobachtungen vom Finale in J-Bay

4. John John Florence will den Titel

Bisher erschien John John in seinen Interviews nach einem verlorenen Heat eher so, als ob ihn Wettkämpfe nicht sonderlich interessieren würden. Nicht so in J-Bay. Da wirkt John John überraschenderweise ziemlich genervt von seiner Niederlage. Der Grund ist klar. 2016 ist John John heiß auf den Weltmeistertitel und hat dafür den Wettkampfsurfer in sich geweckt. Mehr über diesen Plan erzählt John John auch in seiner neuen Videoserie.

John Johns bester Ritt im Finale.