Jamie O’Brien surft bei trockenem Riff in winziger Speedo

0

Dass das Lineup von Sharks Cove leer ist, verwundert nicht weiter. Das Wasser ist hier bei Lowtide so seicht wie Blondinenwitze und das Riff so trocken wie Knäckebrot. Jamie O’Brien hat sicherheitshalber die Speedo ausgepackt. Hawaii’s weißester Junge wollte es mal wieder wissen: JOB hat mit seiner Crew den Righthander in Sharks Cove aufgesucht. Schon beim Zuschauen wird uns Angst und Bange und dass der Northshore Charger die Session ohne ernstere Verletzung überstanden hat liegt wohl vornehmlich an seinen Surfskills, dem Glück der Unvernünftigen und seiner Wunderspeedo.