Kai Lenny’s Interpretation von Titanic

0

Kate Winslet streckt die Arme seitlich vom Körper, Leonardo umarmt sie schmachtend von hinten und tausende Teenies schmelzen im Kino dahin. Die Reaktion auf Kai Lenny’s romantischen Ausflug dürfte durchaus verhaltener ausfallen, der Schmachtfaktor müsste aber der gleiche sein.

Seine Freundin Molly Payne scheint den Ausflug mit ihrem Charger Freund in jedem Fall zu genießen, in ungewohnt ruhigen Gewässern aber dafür mit einem Elektromotor ausgestattet, foilen die beiden durch eine schöne Bucht in Hawaii.

Preis

Sollte euch das Lust auf mehr gemacht haben und ihr wollt eure Angebetete auch gern mal auf einem elektrisch betriebenen Foil Board durch die Gegend kutschieren, dann müsst ihr entweder die Connections eines Kai Lenny haben oder aber als erfolgreicher Investment Banker tätig sein, denn diese motorbetrieben Foiler sind alles andere als günstig. Man muss mit sportlichen 15.000$ rechnen, sollte man gewillt sein, ein elektro Foil käuflich zu erwerben.

Aber sollte Kai Lenny wieder seinen üblichen Hobbies nachgehen und mit verschiedensten Brettern Big Waves chargen, leiht er euch sein Spazier Gerät vielleicht mal aus wenn ihr lieb fragt. Seine Freundin Molly wird er wohl leider nicht verleihen.

FLY WITH ME @_mollypayne 🦅💯 🎥: @ryanjohnson.mov @liftfoils

A post shared by Kai Lenny (@kai_lenny) on

Die zwei gehen aber nicht nur zusammen foilen sondern lassen sich auch gerne mal im Tandem barreln.

Kai Lenny sollte man daten, da wird einem auf keinen Fall langweilig.