Longboardtraining in Cornwall

Longboardprofis sind die armen Hunde der Surfwelt. Kaum einer interessiert sich für ihre Ritte, stehen sie doch immer Schatten der Shortboarder auf der Worldtour. Grund genug, einem dieser armen Hunde einmal zuzusehen.

Denn…

was Ben Skinner bei sich daheim in Cornwall beim Training auf den Wellen anstellt, ist absolut sehenswert. Anfang Dezember wird Ben dann wieder in wärmeren Gewässern surfen. Denn da beginnt die Weltmeisterschaft der Longboarder in China. Der kleine Junge, der ebenfalls einen Auftritt hat, ist übrigens Bens achtjähriger Sohn.