Mick Fanning reflektiert sein letztes Jahr in Irish Crossroads

Mick Fannings Irish Crossroads gibt uns einen seltenen Einblick in den momentanen State-of-Mind des dreimaligen Weltmeisters.

Mick musste letztes Jahr viele Rückschläge einstecken.

Der Haiangriff in J-Bay, der Tod seines Bruders und die Scheidung von seiner Frau. Um den konstanten Druck der World Tour zu entkommen, surfte Mick 2016 nur wenige Contests und ging dafür auf ausgewählte Freesurf Trips, wie hier in Irland. Während er unglaubliche Barrels scorrte, nutzte er die Zeit in der Heimat seines Vaters, um zurückzublicken. Selten haben wir Mick so offen und intim erlebt wie in Irish Crossroads.

Mick Fanning’s Irish Crossroads
Mick Fannings Irish Crossroads