Mit Tim Elter auf Barrel-Jagd in Nicaragua

Tim Elter ist erst 13 Jahre alt, surft aber Wellen, von denen manche von uns nur träumen können. Gerade war er in Nicaragua, wo er sich so viele Barrels abgeholt hat, dass einem beim Anblick fast schon schwindlig wird.

Wer ist Tim?

Wir haben schon öfter über den Mini-Grom aus Fuerteventura berichtet, der regelmäßig bei den Deutschen Meisterschaften auf die vorderen Plätze surft und mit gerade einmal 13 Jahren bereits von Billabong unter Vertrag genommen wurde. Wieso Tim so gut surft? Talent spielt sicherlich eine Rolle, aber er hatte auch das Glück, dass seine Eltern vor Jahren von Deutschland auf die Kanaren ausgewandert sind, wo er das ganze Jahr über die besten Breaks surfen kann.

Sein neuester Clip aus Nicaragua ist wirklich sehenswert, vor allem Minute 2:04 sollte man sich nicht entgehen lassen – da zeigt Tim, dass er es auch mit wahren Monstern aus dem Meer aufnehmen kann.