Mundaka zu Weihnachten

Zu Weihnachten zeigte die beste Linke der Welt mal wieder, was man von ihr erwartet: Tubes, Tubes und nochmal Tubes.

Daher kann sich wohl…

jeder glücklich schätzen, der am 25. Dezember zufällig in Mundaka war und dort auch eine gute Welle abbekam. Denn leicht ist es keinesfalls, einen Ritt in der baskischen Tubemaschine zu bekommen. Einerseits ist der Takeoff so schnell, dass manch ein Versuch im Freefall endet und andererseits ist die Konkurrenz um die besten Wellen nicht gerade klein.